Archiv-Filter Ein-/Ausblenden

Dokumentarfilminitiative Archiv-Filter

Hilfe zur Suche
"Suchwort eingeben" = freie Suche nach beliebigem Suchwort (z.B. auch Namen)
Dropdown-Listen = Filtern nach Themen, Veranstaltungsarten, Medien und Schlagworten.
Beide Sucharten koennen einzeln oder kombiniert benutzt werden.


Schema F? – Dokumentarische Formate im Fernsehen

Programm

Donnerstag, 25. September 2003

 

Tagesmoderation: Petra Schmitz, dfi, Mülheim

  

13.00 - 13.30

Begrüßung
Theda Kluth, Referatsleiterin, Ministerium für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport NRW

 

 

13.30 - 13.45

Vortrag
Alles Doku- oder was?
Fritz Wolf, Medienjournalist, Düsseldorf

  

14.00 - 15.30

Filmbeispiele
Investigative Formate
„die story“_WDR
„betrifft“_SWR

  

15.30 - 17.00

panel
Investigative Formate
mit
Gert Monheim, Redaktionsleiter, die story, WDR
Kai Henkel, Projektleiter, betrifft, SWR
Thomas Giefer, Autor, Convoi-Film, Berlin
Georg M. Hafner, Abteilungsleiter Geschichte und Gesellschaft, HR
Susanne Bausch, Autorin, Stuttgart
Moderation: Bernd Gäbler, Adolf Grimme Institut, Marl

 

 

17.30 - 19.30

Filmbeispiele (Kölner Filmhaus)
Biographische Formate
„Lebenslinien“, BR
„37 Grad“, ZDF
„Menschen hautnah“, WDR

  

19.30 - 22.00

get-together im Kölner Filmhaus

 

 

 

Freitag, 26. September 2003

 

Tagesmoderation: Peter Zimmermann, Haus des Dokumentarfilms, Stuttgart

  

9.30 - 11.00

panel
Biographische Formate
mit
Christian Baudissin, Redaktion Dokumentarfilm, BR
Ulrike Schweitzer, Redaktionsleiterin, Menschen hautnah, WDR
Dominique Klughammer, Autorin, München
Juliane Schuhler, Autorin, München
Hanne Huntemann, Redaktion Kirche und Gesellschaft ev, ZDF
Moderation: Fritz Wolf

  

11.30 - 13.00

Filmbeispiele
Historische Formate
„Legenden“, ARD
„ZDF-Expedition“, ZDF

  

 

Pause

  

14.30 - 16.00

panel
Historische Formate
mit
Martin Hübner, Redaktion Geschichte und Gesellschaft, MDR
Peter Arens, Redaktionsleiter Geschichte und Gesellschaft, ZDF
Axel Engstfeld, Autor/Produzent, Engstfeld-Film, Köln
Christian Bauer, Autor/Produzent, Tangram-Film, München
Andrea Morgenthaler, Autorin, München
Moderation: Wilhelm Reschl, Haus des Dokumentarfilms, Stuttgart

 

 

16.30 - 19.00

 

Filmbeispiele
Dokumentarische Formate im Kinderprogramm
„Fortsetzung folgt ...“, KI.KA
„Kinderportraits“, WDR

panel
Dokumentarische Formate im Kinderprogramm
mit
Steffen Kottkamp, Redakteur Kinder- und Jugendprogramm, ARD, RBB
Sou-Yen Kim, Redaktion Eigenproduktion, KI.KA
Ingelore König, Produzentin, Kinderfilm GmbH, Erfurt
Jochen Lachmuth, Redakteur Kinderprogramm, WDR
Calle Overweg, Autor, Berlin

Moderation: Petra Schmitz

  

19.30 - 20.30

Filmbeispiele
Neue Doku-Serien
„Samba für Singles“, WDR/ARTE
„Kinderklinik“, ZDF

  

21.00 - 22.30

panel
Neue Doku-Serien
mit
Martina Zöllner, Redaktionsleiterin Kulturdokumentationen, SWR
Rolf Bringmann, Stellv. Unterhaltungschef, WDR
Heiner Gatzemeier, Redaktionsleiter Dokumentationen / Reportagen“, ZDF
Carl-Ludwig Rettinger, Produzent, Lichtblick Film, Köln
Kornelia Theune, Redaktionsleiterin Dokumentationen und Magazine, ARTE
Marc Rasmus, Stellv. Leiter Unterhaltung, RTL2
Moderation: Fritz Wolf

 

 

 

Samstag, 27. September 2003

 

Tagesmoderation: Wilhelm Reschl, Haus des Dokumentarfilms, Stuttgart

  

10.00 - 11.00

Vortrag
Ausbildungsziel: Individualität im Serienflow - Formate in der dokumentarischen Ausbildung
Thomas Schadt, Leiter der Dokumentarfilmausbildung Filmakademie Baden-Württemberg, Ludwigsburg

  

11.30 - 13.30

Abschlusspanel
Zustand und Erwartung - Dokumentarische Formen im Programm
mit
Peter Latzel, Abteilungsleiter FS Kultur und Gesellschaft, SWR
Peter Arens, Redaktionsleiter Geschichte und Gesellschaft, ZDF
Helfried Spitra, Programmbereichsleiter FS Kultur und Wissenschaft, WDR
Thomas Schadt, Autor, Odysee-Film, Berlin
Dietrich Leder, Kunsthochschule für Medien, Köln
Moderation: Fritz Wolf, Petra Schmitz

  

Symposium

Das NRW-Filmerbe
Archivierung, Digitalisierung und Veröffentlichung

26. / 27. April 2017, Filmforum NRW, Köln

Programmflyer

Online: Die Tonaufnahmen der Vorträge und Panels und die Ergebnisse des Symposiums zusammengefaßt von Marcus Seibert.

Gibt es ein NRW-Filmerbe? Reicht es nicht, wenn die Erhaltung des deutschen Filmerbes vor allem auf der Bundesebene diskutiert und organisiert wird?

Weiterlesen...

Neuerscheinung Band 19

Raymond Depardon
IRRFAHRT

aus dem Französischen von Marcus Seibert

Depardon begibt sich auf eine ungewöhnliche Reise, ohne Ziel und ohne geplantes Projekt, auf der Suche nach einem für ihn akzeptablen Ort. Er wählt einen Fotoapparat und eine Optik aus, und entscheidet sich - anders als die klassischen Regeln der Fotografie - dafür, den Horizont seiner Bilder stets in die Bildmitte zu nehmen und nur im Hochformat zu fotografieren.

Weiterlesen...

Neuauflage im Neusatz

Serge Daney
Von der Welt ins Bild

 Augenzeugenberichte eines Cinephilen

Hg. von Christa Blümlinger
Aus dem Französischen von Christa Blümlinger, Dieter Hornig und Silvia Ronelt

Berlin 2000, 2016 280 Seiten, € 24,-

ISBN 978-3-930916-26-9 wieder neu aufgelegt

Weiterlesen...

Audio-Dokumentation

Das NRW-Filmerbe

Neben dem Abschlussbericht dokumentieren wir das df-Symposium zum NRW-Filmerbe mit Tonaufnahmen der Vorträge und Panels.

Weiterlesen...

Video-Dokumentation

Bilderströme

Die Video-Dokumentation des Symposiums ist online. Außerdem online sind Presseecho und Fotos der Veranstaltung. Zum Abspielen der Videos bitte auf die großen Bilder klicken.

Weiterlesen...