Drucken

Interlink CMR Data Driven Journalism Ist Batch 2nd Phase Final Day 4

Online-Workshop: RECHERCHE mit Claus Hesseling

Dienstag, den 29.06.2021 von 9:00 bis 12:00 Uhr und 12:45 bis 14:45 Uhr


im Rahmen des Studiengangs MA Film der FH Dortmund in Kooperation mit der Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW

Richtig recherchieren – aber wie? Recherche ist die Basis dokumentarischen Filmschaffens, aber auch für die authentische Konstruktion fiktionaler Filmstoffe mit Realitätsbezug unerläßlich.

Google & Co. machen es heute niederschwellig auch für journalistische Laien möglich, das Internet nach Suchbegriffen zu durchforsten und Ergebnisse zusammen zu tragen. Doch gerade in Zeiten von „Fake News“ und „Lügenpresse“ sind grundlegende Kenntnisse professioneller Recherche-Werkzeuge und das Einschätzen von Recherchequellen für Medien- und Filmschaffende essenziell.

Der Tagesworkshop beschäftigt sich mit folgenden Inhalten:
- Recherche, online, offline – aber wie?
- Recherchequellen
- Googeln für Profis
- Wikipedia, Datenbanken und Co.
- Bilder und Videos gegenchecken


Claus Hesseling ist freier Journalist und Medientrainer. In den Onlinejournalismus startete der gebürtige Westfale am Tag vor dem 11. September 2001 beim Nachrichtenportal tagesschau.de. Als Autor und Reporter für den NDR und WDR setzt er nun von Hamburg aus Themen regelmäßig trimedial um. Vor allem die Themenfelder Recherche und Datenjournalismus haben es ihm angetan.
Er twittert unter @the_claus.
https://claushesseling.de/

 

Anmeldung per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Eine Veranstaltung der FH Dortmund in Kooperation mit der dfi – Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NW, gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

FHDo Wortmarke 42mm 4Cfrei kdfi filmbuero NEUgro100720 logo mfkjks 10pt